Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Gstetten 47

EZ. 21, Gasthaus, Wirtschaft Nr. 31 (früher Nr. 23)

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

8.8.1873

Kauf

WAGNER Josef und Maria

23.7.1894

Einantwortung

WAGNER Maria

13.8.1898

Einantwortung
Ehepakte

PFUSTERSCHMIED Franz und Maria

13.5.1908

Kauf

OBERAIGNER Johann und Aloisia

19.2.1921

Einantwortung

OBERAIGNER Johann

4.5.1920

Ehepakte

OBERAIGNER Maria (½)

28.1.1936

Einantwortung

OBERAIGNER Maria

2.12.1954

Übergabe

WAHL Franz und Anna

5.5.1986

Übergabe

WAHL Franz, *1959
WAHL Edith, *1960

Aus dem alte Grundbuch Klingenbrun, folio 29 - früher Klingenbrunn 8:

4. 5. 1828
Gewährbuch I vol. 281

Kauf

Johann Zinkhofer ledigen Standes

4. 10. 1836
Gewährbuch II vol. 44

Heirath

Johann Zinkhofer Theresia uxor

12. 12. 1871

Einantwortung

Zinkhofer Theresia Witwe

30. 8. 1873

Kauf

Wagner Josef und Maria

Robbathen zur hiesigen Herrschaft: Jährlich zwanzigzwei Tage mit der Hand.

An besonderen Natural-Leistungen: Zwei Hahner, ein Huhn und dreißig Stück Eier und eine Gans.

ca. 1920
ca. 1950

Fotos Sammlung Wahl

Foto Sammlung Stadtgemeinde Haag

Das Haus in Google Maps


Fotoquelle GISquadrat