Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Gstetten 10

EZ. 9, Forsterhäusel, Kleinhaus Nr. 10 (früher Nr. 9)

Aus den Vogtei-Protokollen der Pfarre Haag:

15. 5. 1668
Protokoll fol. 48

Inventarium

nach Hannß Schwaiger, Kleinhäusler und Vorster an der Humblöd ... Erben: Witwe Margaretha; Kinder: Georg 1½ , Ursual 12 Jahr ... Das Häusl ist gschätzt samt dem Gartl auf 40 Gulden ...

10. 2. 1676
Protokoll fol. 145

Kaufbeschreibung um das Forsterhäusel (Vorster Heusl) an der Humplöd

Nachdem sich die nach Simon Aigner im Forsterhäusel an der Humplöd seel. nachgelassene Witwe Margaretha in festo St. Magdalena sich mit Paul Lehner, ein Schnidter, verehelicht hat, verkauft sie an Wolf Gmundtner um 20fl ...

25. 8. 1693
Protokoll fol. 50

Inventarium ums Forsterhäusel an der Humploedt

Nach Ableben von Eva, Frau des Wolf Gmundtner, Erben: Witwer und Bruder Mathias Feraberger zu Hainberg, salabergisch ... Vermögen: Häusl an der Humploedt 40 Gulden, dann: 1 Kalmb; Truhe samt Gwandt; ... Ziehsag; Pachzeug; Raiffgschirr; Kuchlgschirr ...

25. 8. 1693
Protokoll fol. 51

Kauf um das Forsterhäusel an der Humplöedt

Wolf Gmundtner, Witwer, verkauft an Mathias Posch ux Maria um 30 Gulden ...Ausnahm: leben lang Herberg ohne Cost ...

17. 4. 1716
Protokoll fol. 125

Kaufum das Vorsterheußl am der Humpeloed

Mathäus Posch ux Maria verkaufen an ehrbahren Michael Dänzl ux Maria ...

3. 1. 1743
Protokoll fol. 203

Abhandlung um das Forster oder Tänzl Häusl ...

Nach Ableben von Matthäus Reizenberger ... Erben: Witwe Anna Maria und 2 Geschwister: Michael Reizenberger; Katharina Reizenbergerin, ledig ...

9. 1. 1743
Protokoll fol. 212

Abhandlung einer Auszüglerin am Forster Häusl in der Humplöd

Nach Ableben von Maria Anna Reizenbergerin, Witwe, Erben: Ihre Schwester Katharina Wisenbäuren ...

22. 1. 1743
Protokoll fol. 213

Kauf Übergabe um das Forsterhäusl in der Humplöd

Michael Reizenberger, Kleinhäusler beim Wald, Erbe nach Matthäus Reizenberger übergibt an Schwester Katharina, Braut des Michael Polixmayr um 40fl ...

8. 2. 1760
Protokoll fol. 179

Schätz und Abhandlung auf dem sogenannten Tänzel oder Försterhäusl in der Humpeloed

auf hiezeitliche erfolgtes absterben weyl. Katharina des ehrbaren Michael Polixmayr ... Kleinhäusler und geweste Ehewürthin ... Erben der hinterbliebene Wittiber und der Verstorbenen Bruder Michael Reizenberger, Salabergischer Kleinhäusler beym Wald ... 55f 55x ...

16. 2. 1767
Protokoll fol. 3

Kauf und Übergab auf dem Forsterhäusl in der Humblöd ...

heunt obstehenden dato bekennetund verkaufet, auch übergibet, Jacob Purleuthner ... dessen eine zeitlang eigenthomblich innegehabt und besessenes Häusl in der Humplöd ... an seinen geliebten Enkel Andreas Hueber ... Pupillen auf der Hofstatt zu Hagwald ... Maria Templmayrin ... seine versprochenen Brauth alskünftige Ehewürthin und nachmahligen Erben ... um 50fl ...

16. 9. 1775
Protokoll fol. 294

Inventur Abhandlung

auf absterben weyl. Michael Polixmayr ... am sogenannten Tänzl - oder Forsterhäusl in der Humblöd seelig ... Maria seine nachgelassene Ehewirthin ... Erben ... in Ermaglung leiblicher Kinder wären des Verstorbenen leiblich Geschwistert … 1) Josef Polixmayr am Steinbruchhäusl bey Haag, 2) Peter Polixmayr Kleinhäusler zu Klaubling, 3) Salome des k. k. Salzers, 4) Georg Polixmayr am Gstettnerhof unter der Pfarr Haag seelig ... seine 3 leibl. Kinder, 1) Maria mit Peter Steinwendtner Häusler auf der Oydn, 2) Anna mit Philipp Kroißer Häusler, 3) Michael Polixmayr leedig und vogthbar ... Summa des völligen Vermögens 118fl. 40x

22. 2. 1776
Protokoll fol. 308

Häusl Anstüft

auf beschehenes zueheurathen Thoman Gentner (Bentner?) noch ledig ... von der untern Paga zu Maria weyl. Michaeln Polixmayr ... auf den sogenannten Tänzl- oder Forsterhäusl bei der Humpledt ...

18. 1. 1792
Protokoll fol. 51

Schätz und Abhandlung vom Forsterhäusel auf der Humpeloed

auf absterben Andreas Hueber ... aufn Forsterhäusel auf der Humpeloed seelig ... dessen und seiner im Leben unterlassenen Ehewirthin mitsammen gemeinschaftlich besessenes Vermögen ... verbleiben zum vertheillen 189f 42x 2d ...

18. 1. 1792
Protokoll fol. 59

Heurathsbrief

welcher zwischen Maximilian Liechtenberger ... Pupilen vom Liechtenbergergut eines - und der Anna Hueberin nun angehende Stüfterin des Forstnerhäusels in der Humpeloed ...

18. 1. 1792
Protokoll fol. 61

Gewehr Anschreibung aufs Forstnerhäusel in der Humpeloed

Anne Hueberin neu angegangene Stüfterin des ... unterwürfigen Forstnerhäusels in der Humpeloed verehelicht sich mit Maximilian Liechtenberger Pupilen von Liechtenberg ... und lässt denselben auf ihr besitzendes Häusel ... zur Helfte an Nutz ...

14. 4. 1796
Protokoll fol. 171

Schätz und Abhandlung vom Tänzl oder Forsterhäusel bei der Humpeloed

auf absterben Maria des Thomas Leitner ... aufm sogenannten Tänzl- oder Forsterhäusel bei der Humpeloed geweste Ehewirthin seelig ... Vermögen 121fl 45x ...

14. 4. 1796
Protokoll fol. 171

Gewehr Anschreibung aufs Tänzl oder Forsterhäusel bei der Humpeloed

vorbenannter Witwer Thomas Leitner ... bleibt bei Nutz und Gewehr ... hat dahero vom ganzen Kaufschilling zu etrichten per 80fl. ...

Aus dem alten Grundbuch Pfarre Haag, folio 81 - früher Forsterhäusl, dann Gstötten № 9:

Thomas Erntl und Anna uxor

8. 4. 1815

Einantwortung

Thomas Erntl Witwer alleine

24. 8. 1816

Heurath

Thomas Erntl und Anna Maria (Lichtenberger) uxor

11. 9. 1856

Einantwortung

Erntl Thomas Witwer alleine

1. 11. 1861

Heirath

Erntl Thomas und Theresia (Angerbauer) uxor

25. 10. 1861

Einantwortung

Theresia Erntl Witwe alleine

17. 5. 1872

Kauf

Fleischanderl Franz und Anna

24. 3. 1875

Kauf

Hochrather Markus und Theresia (Lehofer)

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag - früher auch Tanzlhäusl oder Dänzlhäusl:

24. 3. 1875

Kauf

HOCHRATHER Markus
LEHOFER Theresia (später verehel. HOCHRATHER)

6. 11. 1906

Einantwortung

HOCHRATHER Theresia (später verehel. HOFREITER)

30. 6. 1908

Ehevertrag

HOFREITER Ignaz (½)

28. 6. 1919

Einantwortung

HOFREITER Ignaz

13. 2. 1919

Ehepakte

HOFREITER Pauline (½)

12. 3. 1930

Einantwortung

HOFREITER Pauline

29. 4. 1959

Übergabe / Ehepakte

HOFREITER Franz und Franziska

19. 12. 1980

Übergabe

TISCHLER Gerhard, *1956
TISCHLER Anna, *1956

Aus der Urmappe von 1822 © BEV
Aus der Urmappe von 1822 © BEV

Fotos © 2009 www.gerhard-obermayr.com