Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Edelhof 70

EZ. 38 Sündhub, Wirthschaft Nr. 40

Aus den Inventurprotokollen der Herrschaft Salaberg:

12. 2. 1693
Inventurprotokoll fol. 298

Inventarium an der Sindthueb

nach zeitlichem ableiben weÿlandt Marx Stöckhler gesessen an der Sindthueb selig … die Wittib Anna und die ehelich erzeugten 8 Kinder … Matthias Stöckhler am Thurnerguett, Philipp und Hannß beede leedig und voggtbar, Batbara des Sebastian Pruners am Murschenhof, weÿland Maria des Adam Rappoltsberger zu Lempach, Eva 8jährigen Alters, Eva, Catharina und Magdalena alle dreÿ leedig und voggtbar … das Guett an der Sündthueb in Haager Pfarr angeschlagen mit 1000fl. …

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 5 - ein Bamberger Lehen, früher Reizenberg 4:

Gabenbuch fol. 5

350fl.

1739
Gabenbuch fol. 22

1769

Besitz

Mathias Stöckler Elisabeth (Innerhuber) uxor (⚭7.6.1739)

1783

Besitz

Philipp Stöckler ledig allein

25. 7. 1795
Gewährbuch fol. 478

Heurath 2005fl.

Philipp Stöckler Maria (Hamelmielner) uxor (⚭9. 6. 1795)

1806

Besitz

Philipp Stöckler Maria uxor

1825
Gewährbuch fol. 15

Übergabe 2000fl.

Georg Stöckler ledig allein

1842
Gewährbuch fol. 231

3000fl.

21. 2. 1843
Gewährbuch fol. 262

Heirath 3000fl.

Georg Stöckler Theresia (Dirnberger) uxor

30. 11. 1879

Einantwortung

Stöckler Theresia

Leistungen: Alle 3 Jahr 1 Kapaun. 18x folgend auf 1 Jahr.

Natural Dienst: Zu großen Maaß
Waitz . . . . . . . . . . 2 2/8 Metzen
Haber . . . . . . . . . 11 2/8 Metzen
Marktfutter
Haber . . . . . . . . . . . . . 1 Metzen

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

30. 11. 1879

Einantwortung

STÖCKLER Theresia

12. 9. 1888

Übergabe

STÖCKLER Franz und Theresia

30. 8. 1926

Übergabe

STÖCKLER Josef und Maria

16. 12. 1957

Übergabe

STÖCKLER Johann und Maria

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV

Fotoquelle GISquadrat