Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Edelhof 68

EZ. 36 Steffelberger, Wirthschaft Nr. 38

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 3 - ein Bamberger Lehen, früher Reizenberg 2:

Gabenbuch fol. 3

750fl.

1752
Gewährbuch fol. 181

1768

Heurath

Stephan Pickl Susanna (Kayserlehner) uxor

1769

Besitz

Stephan Pickl allein

1783

Übergabe

Mathias Pickl

1789
Gewährbuch fol. 119

861fl.

18. 2. 1794

Heurath 811fl.

Mathias Pickl Maria (Einwangel) uxor

1820
Gewährbuch fol. 616

900fl.

1823

Einantwortung

Mathias Pickl allein

1823

Heurath

Mathias Pickl Theresia (Kininger) uxor

26. 7. 1837
Gewährbuch fol. 80

Kauf 1000fl.

Pickl Stefan

23. 1. 1852

Heurathskontrakt

Stephan Pickl Anna (Preuer) uxor

Leistungen: Alle 3 Jahr 1 Kapaun. 18x folgend auf 1 Jahr.

Natural Dienst: Zu großen Maaß
Waitz . . . . . . . . . . 2 2/8 Metzen
Haber . . . . . . . . . 11 2/8 Metzen
Marktfutter
Haber . . . . . . . . . . . 1 Metzen

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

26.7.1837

Kauf

PICKL Stefan

23.1.1852

Heiratsvertrag

PICKL Anna (½)

21.4.1896

Einantwortung

PICKL Stefan

25.1.1899

Einantwortung

PICKL Johann

3.4.1902

Ehevertrag

PICKL Maria (½)

14.11.1903

Kauf

PICKL Josef

20.12.1926
9.11.1926

Einantwortung
Ehepakte

BAUMGARTNER Michael und Maria

24.6.1968

Übergabe

BAUMGARTNER Franz und Cäcilia

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV

Fotoquelle GISquadrat