Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Edelhof 41

EZ. 4 - Paga, Wirthschaft Nr. 4

Aus den Protokollbüchern der Herrschaft Salaberg:

26. 10. 1723
Inventurprotokoll fol. 62a

Inventur und Abhandlung umb ain Guett in der Paga

auf hiezeitlichen Hintritt weÿland Wolfen Schrattpaurs in der Paga selig … die Wittib Catharina und die beeden ehelichen Kinder … Joseph 15 Jahr alt und Magdalena leedig und voggtbar … das Guett in der Paga ist dem alten Werth nach angeschlagen worden zu 600fl. …

29. 1. 1734
Inventurprotokoll fol. 5

Abhandlung aines Pupillengelts in der untern Paga

nachdeme Joseph Schrattpaur leediger Pupill an der untern Paga selig … des Verstorbenen selig eheleibliche Muetter und Schwester … Catharina Schrattpaurin Wittib und Außzüglerin in der Paga, Magdalena des Geörg Preuers in der Paga … zum verthaillen übrig 134fl. 43X 2ß …

3. 11. 1739
Inventurprotokoll fol. 60

Abhandlung ainer Wittib, und Außzüglerin auf der Paga

auf absterben weÿland Catharina Schrattpaurin geweste Wittib, und Außzüglerin auf der Paga selig, ist derselben Verlassenschaft heunt dato verhandelt worden … hierüber verbleiben übrig … der Verstorbenen selig eheleibliche Tochter Magdalena, Geörg Preuers auf der Paga, alß Herschuldners Ehewürthin, alleinige Erbin … per 184fl. 40X …

3. 6. 1755
Inventurprotokoll fol. 34

Inventarium, Schäz, und Abhandlung in der Paga

nach erfolgt tödlichen Hintritt weÿland Magdalena deß ehrbahren Geörgen Preuers auf der Paga geweste Ehewürthin selig, ist deren beeden Vermögen … heunt obstehenden dato alles ordentlich beschrieben, unpartheÿisch angeschlagen, und sodann obrigkheitlich verhandelt worden … der hinterbliebene Wittiber un seine eheleiblichen 5 Kinder … Hanß Preuer ein Zimmergsöll schon verheyrathet, Geörg und Philipp Preuer beede leedigen Stands, Catharina des Geörgen Weÿdinger zu Pünenstorf Ehewürthin, Stephan Preuer seiner Profession ein Böckh … daß anderte Guett auf der Paga genannt … würdet samt Ein, und Zuegehörungen unpartheÿisch qngeschlagen um, und per 600fl. …

3. 6. 1755
Inventurprotokoll fol. 45

Hauß Übergab und Annemmen vorgemelten Guetts in der Paga

heunt obigen dato bekennen, ünd übergeben käuflich … Geörg Preuer nunmehriger Wittiber, und die in hiervoriger Verhandlung bemelte Erben, all, und jede ihnen anerfahlene Erbs Gerechtigkheit, sonderbahr aber das Guett auf der Paga genannt … dem ehrbahren ihrem freuntlich lieben Sohn, und respective Bruedern Hannßen Preuer, seines Handwerks ein Zimmer Gesöll, und Maria seiner Ehewürthin, auch deren Erben, umb den hievor geschäzten Werth nemblich per 600fl. …

20. 8. 1798
Inventurprotokoll fol. 236

Schätz und Abhandlung vom Gut in der Paga № 4

auf absterben Maria des Johann Preuer in der Paga selig, ist desslben gemeinschäftlich besessenes Vermögen verhandelt worden … verbleiben zu vertheillen 2293fl. 38X … der Witwer Johann Preuer und 3 leibliche Kinder … Johann Preuer in der Paga, Anna Oberrätterin am 2. Weindlgut, Joseph Preuer ledigen Standes 47 Jahre alt …

28. 4. 1803
Inventurprotokoll fol. 171

Schätz und Abhandlung von einem Gut in der Paga

auf absterben Maria des Johann Preuer auf einem Gut in der Paga № 4 geweste Ehewirthin selig, ist derselben und ihres im Leben zurückgelassenen Ehewirths mitsammen gemeinschäftlich besessenes Vermögen Verhandelt worden … das in der Pfarr Haag Ruth Edelhof Sub № 4 liegende Bauerngüthl in der Paga genannt ist nach Abzug aller Lasten … in dem Kaufs und Übergabeprothokoll de ao 788 fol 7 unpartheyisch geschätzten Werth anhero gezogen worden per 928fl. … verbleiben zu vertheillen 4503fl. 55X … der vorhandene Witwer Johann Preuer und das vorhandene einzige eheleibliche Kind … Joseph 8 Jahr alt …

Aus dem alten Grundbuch Salaberg I, folio 26 - früher "das anderte Guett auf der Paga", dann Edelhof № 4:

Gabenbuch fol. 26

600fl.

1755
Gabenbuch fol. 45

1769

Besitz

Johann Preuer Theresia (Schaffelner) uxor

1783

Besitz

Johann Preuer

26. 6. 1792

Trauung

Johann Preuer Maria (Weidesser) uxor

1798
Gewährbuch

28. 4. 1803
Gewährbuch fol. 275

Einantwortung 928fl.

Johann Preuer Witwer allein

29. 4. 1803
Gewährbuch fol. 276

Heurath 928fl.

Johann Preuer Theresia (Schaffellner) uxor

1806

Besitz

Johann Preuer Theresia uxor

5. 2. 1823
Gewährbuch fol. 708

Einantwortung 800fl.

Theresia Preuer Witwe allein

18. 8. 1827
Gewährbuch fol. 91

Übergabekauf 800fl.

Mathias Preuer ledig allein

7. 5. 1828
Gewährbuch fol. 103

Heirath 800fl.

Mathias Preuer Theresia (Kieberger) uxor
(20. 5. 1828)

2. 1. 1861

 Kauf

Konrad und Maria Winkler

Leistungen: Alle 3 Jahr 1 Kapaun.
18x folgend auf 1 Jahr.

Natural Dienst: Zu großen Maaß
Korn . . . . . . . . . . 1 4/8 Metzen
Marktfutter:
Haber . . . . . . . . . . . . . 2 Metzen

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

2. 1. 1861

 Kauf

 Konrad u. Maria Winkler

7. 6. 1882

 Einantwortung

 Konrad Winkler

7. 5. 1883

 Kauf

 Johann u. Maria Winkler

8. 11. 1911

 Kauf

 Johann jun. u. Anna Winkler

5. 4. 1916

 Einantwortung

 Anna Winkler (später verehel. HALLA)

11. 2. 1918

 Ehepakte

 Adolf Halla(½)

14. 11. 1952

 Einantwortung

 Adolf Halla

23. 9. 1953

 Schenkung a.d.  Todesfall

 Adolf Hala

8. 8. 1961

 Ehepakte

 Karoline Hala(½)

28. 8. / 11. 9. 1963

 Kauf

 Stephan Gruber *1936

10. 9. 1963

 Nachtrag

 

10. 4. 1985

 Einantwortung

 Marianne Gruber *1944

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV

Foto © 2009 www.gerhard-obermayr.com