Haus-Chroniken von Haag

Nach Katastralgemeinden - von damals bis heute

Edelhof 4

EZ. 11 Kunstmühle, Wirthschaft Nr. 12

Aus dem alten Grundbuch Ennsegg A folio 121, Fassion № 53,
ein Ganzlehen, die Prandmühle genannt, einschichtig und beederseits zwischen den eigenen Hauß Gründten liegend:

1778
Gewöhrbuch 1 fol. 60

Besitz 1300fl.

Johann Mayer Magdalena (Kornmillner) uxor (30. 4. 1765)

1778
Gewöhrbuch 1 fol. 337

Heirath 1500fl.

Georg Seidenberger und Magdalena (Mayer) uxor
(21. 6. 1778)

1811
Gewöhrbuch 6 fol. 48

Einantwortung 1500fl.

Georg Seidenberger allein

1829
Gewöhrbuch 8 fol. 37

Einantwortung 1960fl.

Anna Seidenberger

1830
Gewöhrbuch 8 fol. 70

Ehevertrag 1960fl.

Johann Gerstmayr und Anna (Seidenberger) uxor
(25. 5. 1830)

20. 8. 1853

Einantwortung 2400fl.

Johann Gerstmayr Witwer

12. 6. 1854

Ehepakte 2400fl.

Johann Gerstmayr und Anna (Hofer) uxor

16. 2. 1864

Einantwortung

Anna Gerstmayr

31. 3. 1864

Heirath

Josef Aigner und Anna Maria (Gerstmayr) uxor
(11. 4. 1864)

Aus dem handgeschriebenen "neuen" Grundbuch von Haag:

16. 2. 1864

 Einantwortung

 Anna Aigner

31. 3. 1864 

 Heiratsvertrag

 Josef und Anna  Aigner

14. 4. 1887 

 Einantwortung

 Josef Aigner

23. 6. 1887 

 Ehepakte

 Josef und Maria Aigner

13 .11. 1891 

 Kauf

 Alois Eberstaller

7. 1. 1892 

 Ehepakte

 Alois und Josefa Eberstaller

21. 9. 1928 

 Kauf

 Franz und Julia Eichelberger

18. 2. 1934 

 Kauf

 Karl und Rosa Wadsack

23. 5. 1935 

 Kauf

 Josef und Anna Zeller

14. 6. 1937 

 Kauf

 Karl und Hedwig Streissl

22. 7. 1938 

 Übergabe

 Karl und Theresia Streissl

17. 2. 1954 

 Übergabe / Ehevertrag

 Franz (*1922) und Karoline (*1933) Buchner

Ausschnitt aus der Urmappe von 1822 © BEV